Blog | Kategorie Social Media

Aktuelle Beiträge auf günterexel.com,
Kategorie Social Media

 

Weitere Aktuelle Beiträge zu den Themen
Tourismus | Social Media | Coaching |
Web | Live-Reportagen | #TravelLive

Live-Report: ÖRV Kongress 2017 – Tag 2 (Fr, 05 Mai 2017)
>> mehr lesen

Live-Report: ÖRV Kongress 2017 – Tag 1 (Do, 04 Mai 2017)
>> mehr lesen

Live-Report: Social Media Travel Day 2016 (Do, 27 Okt 2016)
>> mehr lesen

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 2 live aus Kaprun (So, 04 Sep 2016)
>> mehr lesen

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 1 live aus Kaprun (Sa, 03 Sep 2016)
>> mehr lesen

Live-Report: ÖRV Kongress 2016 – Tag 2 (Fr, 29 Apr 2016)
>> mehr lesen

Live-Report: ÖRV Kongress 2016 – Tag 1 (Do, 28 Apr 2016)
>> mehr lesen

Live-Report: Deutschland auf der ITB 2016 (Mi, 09 Mär 2016)
>> mehr lesen

Unternehmen Sicherheit: Livereportage vom E-Day 2016 in Wien (Do, 03 Mär 2016)
>> mehr lesen


Fr

05

Mai

2017

Live-Report: ÖRV Kongress 2017 – Tag 2

„Mut und Veränderung“: Live-Report vom 57. ÖRV-Frühjahrskongress in Wels, 5. Mai 2017

Livereportage: Frühjahrstagung des Österreichischen ReiseVerbandes, 5.5..2017

Auch 2017 twittere ich auf @guenterexel wieder live vom Frühjahrskongress des Österreichischen Reiseverbandes (ÖRV). Dieses Jahr steht die Veränderungskompetenz der Reisebranche im Fokus der Tagung – mehr zum Motto „Mut und Veränderung“ in den Sessions des zweiten Tages (Hashtag #oerv):

mehr lesen 0 Kommentare

Do

04

Mai

2017

Live-Report: ÖRV Kongress 2017 – Tag 1

„Mut und Veränderung“: Live-Report vom 57. ÖRV-Frühjahrskongress in Wels, 4. Mai 2017

mehr lesen 0 Kommentare

Do

27

Okt

2016

Live-Report: Social Media Travel Day 2016

Twitter-Livereportage vom #smtd16 am 27. Oktober 2016 in Frankfurt

social media travel day 2016, Frankfurt
mehr lesen 0 Kommentare

So

04

Sep

2016

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 2 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 3./4.9.2016 auf Burg Kaprun

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 2 live aus Kaprun
mehr lesen 0 Kommentare

Sa

03

Sep

2016

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 1 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 3./4.9.2016 auf Burg Kaprun

CastleCamp:Tourismus 2016 – Tag 1 live aus Kaprun
mehr lesen 2 Kommentare

Fr

29

Apr

2016

Live-Report: ÖRV Kongress 2016 – Tag 2

„Schöne neue (digitale) Welt“: Live-Report vom 56. ÖRV-Frühjahrskongress 2016 in Baden, 29. April 2016

Am 28. und 29. April twitterte ich auf @guenterexel live vom Frühjahrskongress des Österreichischen Reiseverbandes (ÖRV), der diesmal unter dem Motto „Schöne neue (digitale) Welt“ stand.

Die Sessions des zweiten Tages (Hashtag #oerv):

  • The future of travel distribution (Simon Ferguson)
  • Kundenbindung und Technik (Arne Klein)
  • „Arbeiten 4.0 … Zukunft der Arbeit?“ (Podiumsdiskussion)
  • "Wie ist die Sicherheitslage und die Sicherheitsbeurteilung in Europa?" (Gert R. Polli)
  • Präsidentenrunde
mehr lesen

Do

28

Apr

2016

Live-Report: ÖRV Kongress 2016 – Tag 1

„Schöne neue (digitale) Welt“: Live-Report vom 56. ÖRV-Frühjahrskongress 2016 in Baden, 28. April 2016

Am 28. und 29. April twitterte ich auf @guenterexel live vom Frühjahrskongress des Österreichischen Reiseverbandes (ÖRV), der diesmal unter dem Motto „Schöne neue (digitale) Welt“ stand.

Die Sessions des ersten Tages (Hashtag #oerv):

  • 56. ÖRV Generalversammlung 
  • Eröffnung und Begrüßung
  • Servicekultur im digitalen Zeitalter (Sabine Hübner)
  • Der stationäre Vertrieb in der digitalen Welt (Simon Lehmann)
  • Die digitale Welt und unser Gehirn (Prof. Dr. Martin Korte)
  • Auch ich will verreisen. Tourismus Barrierefrei - Chancen und Herausforderungen? (Gregor Demblin)
mehr lesen

Mi

09

Mär

2016

Live-Report: Deutschland auf der ITB 2016

Twitter-Reportage für die DZT von der weltgrößten Tourismusmesse

Die ITB Berlin – die größte Tourismusmesse der Welt – findet heuer vom 9. bis 13. März statt. Während der drei Fachbesuchertage vom 9. bis 11. März werde ich auch heuer den ITB-Auftritt der Deutschen Zentrale für Tourismus über den DZT Twitter-Account @gntblive mit News, Bildern, Videos und Interviews begleiten.

 

Welche bekannten und auch weniger bekannten Naturerlebnisse hat das Reiseland Deutschland zu bieten?

Passend zum DZT-Jahresthema „Faszination Natururlaub“ werde ich dazu Interviews mit den deutschen Tourismus-Regionen führen.

 

Die Reportage ist auch auf der DZT-Website www.germany.travel in Echtzeit mitzuverfolgen – über das Twitter Echtzeit-Widget (Hashtags: #gntb und #itbberlin) sowie in Form von Storify-Zusammenfassungen.

 

LINK: Live-Reportage auf www.germany.travel 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

03

Mär

2016

Unternehmen Sicherheit: Livereportage vom E-Day 2016 in Wien

Der #eday16 Twitter-Report auf @guenterexel (3. März, Wien)

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Jan

2016

Live-Report: Deutschland auf der Ferienmesse Wien 2016

Social Media-Livereportage für das Reiseland Deutschland von der Ferienmesse Wien #fmw16 

#TravelLive Livereportage: Reiseland Deutschland auf der Ferienmesse Wien 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Do

05

Nov

2015

Live-Report: Social Media Travel Day 2015

Twitter-Livereportage vom #smtd15 am 5. November 2015 in Frankfurt

social media travel day 2015, Frankfurt
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

25

Sep

2015

Live-Report: Touristikcamp Young Future 2015 in Wien

Echtzeit-Impressionen vom Barcamp für junge Touristiker am 26. September in der FH Wien

Livereportage vom Touristikcamp Young Future 2015 in Wien #TCYF15
mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Sep

2015

CastleCamp:Tourismus 2015 – Tag 2 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 5./6.9. 2015 auf Burg Kaprun

Der Preis für die kleinste Session am #cczk15 geht an … "Regionale Barcamps"!
Der Preis für die kleinste Session am #cczk15 geht an … "Regionale Barcamps"!

Er ist schon zur schönen Tradition geworden – mein Live-Report vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun. Auch heuer berichte ich auf  @guenterexel wieder in Echtzeit vom Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados – hier die Links:


mehr lesen 0 Kommentare

Sa

05

Sep

2015

CastleCamp:Tourismus 2015 – Tag 1 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 5./6.9. 2015 auf Burg Kaprun

CastleCamp:Tourismus 2015 – Tag 1 live aus Kaprun
Irgendwie ist #cczk15 anders … Es regnet. Die Russian Ice Divers haben einen #Männerschnupfen bekommen. Und die Burgkatze ist gestorben …

Er ist schon zur schönen Tradition geworden – mein Live-Report vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun. Auch heuer berichte ich auf  @guenterexel wieder in Echtzeit vom Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados – hier die Links:

#nobusinessasusual war das Castlecamp 2015 aufgrund der parallelen Ereignisse rund um Flüchtlinge in Ungarn, die meine Frau Sibylle live miterlebte. Ich habe sie in der Storify-Geschichte „#marchofhope – wenn die Geschichte in #cczk15 einbricht“ dokumentiert und auch in einer eigenen Session mit Rainer Edlinger zum CastleCamp Thema gemacht.



mehr lesen 0 Kommentare

Do

14

Mai

2015

„Ich versuche mal Persicope“: Wie #gntm dem Livestreaming in Deutschland zum Durchbruch verhalf

„Respekt! Saubere Leistung!" – Screenshot: Daniel Cremer/BILD (@danielc_bildde) auf Periscope
„Respekt! Saubere Leistung!" – Screenshot: Daniel Cremer/BILD (@danielc_bildde) auf Periscope

14. Mai 2015. Das Finale der pro7-Show „Germany's Next Top Model“ wird durch eine Bombendrohung unterbrochen. BILD-Chefreporter Daniel Cremer beginnt nicht nur zu twittern, sondern Szenen der Evakuierung auch live auf „Persicope“ (sic! Also: Periscope) zu streamen. 

Bereits 3022 User sehen Cremers drittem Livestream auf Periscope zu. Dazu kommt Anerkennung für den Echtzeit-Report.

In der folgenden Storify-Zusammenfassung dokumentiere ich die Tweets eines Abends, der die deutsche Mediengeschichte ein gehörliches Stück in die Zukunft des Journalismus katapultierte. Denn: Livestream fängt dort an, wo Fernsehen nicht mehr mitkann. So ist Cremers heutiger Einsatz von Periscope ein Lehrstück für mobilen Journalismus, wenn andere Quellen nicht mehr ausreichen.


mehr lesen 0 Kommentare

Fr

24

Apr

2015

#HashtagMe: Live-Impressionen vom ContentDay 2015

ContentDay Salzburg 2015 - Präsentation Günter Exel - #HashtagMe

Allein mit seiner Premiere im Vorjahr hat sich der ContentDay in Salzburg bereits zum Fixpunkt unter den Content-Marketing und Social Media-Events im deutschsprachigen Raum gemausert. Umso mehr freue ich mich, dass ich auch 2015 wieder beim ContentDay im Einsatz sein darf – und das gleich dreifach: 

  • Natürlich – welch Überraschung! – wird es auf Twitter (@guenterexel) wieder jede Menge Postings rund um die Präsentationen und Gespräche am ContentDay geben – siehe den Live-Report im Anhang! Die Tweets mit dem Hashtag #contentday15 dokumentiere ich heuer übrigens mit einer Social Wall von Seejay – einem neuen Tool, über das ich auch in meiner Session spreche: 
  • Im Tourismus-Track spreche ich über Hashtags im Tourismus. Packe Inspirationen, Tools und Techniken aus. Zeige, was funktioniert – und was nicht. Mehr dazu in der unten stehenden Präsentation!
  • Zum Abschluss des #contentday15 werden Mirko Lange​, Daniel Herndler​ und ich eine Art „Speed Think Tank“ einmoderieren. Ich werde dabei über Real Time Content sprechen, der in den letzten Wochen – Periscope! Meerkat! – einen neuen Hype erlebt. Was bedeutet das fürs Content Marketing? Für den Tourismus? Darüber wird dann im #contentday15 Speed Think Tank gebrainstormt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Mär

2015

Ach ja … Das war meine ITB 2015

Was Sie schon überall sonst von mir zur ITB Berlin gelesen haben 

Eigentlich ist es ja skurril … Ein Echtzeit-Blogger braucht eineinhalb Wochen, bis er seinen Rückblick zur ITB Berlin publiziert?Gegenfrage: Wozu braucht man einen eigenen Blogartikel, wenn ohnedies schon alles auf germany.travel, Tourismusblog, Slideshare und Storify publiziert ist? 

 

Eben. Darum ist dieser Beitrag auch mit „Ach ja“ übertitelt: Ach ja, auf der eTravel World habe ich einen Vortrag über Echtzeit-Content im Tourismus gehalten. Ach ja, auf der DZT-Webseite gibt es einen kompletten ITB-Livebericht von mir. Ach ja, für den #ContentDay habe ich in Sachen #HashtagMe recherchiert. Ach ja, ich war das erste Mal unter Tourismuszukunft-Flagge unterwegs.

Also, hier ist sie: meine ITB – mit Links zu dem, was Sie schon überall sonst von mir gelesen haben.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

04

Feb

2015

#ENTER2015 live: Der Swiss eTourism Day

Live-Impressionen von der ENTER 2015 in Lugano – 4. Februar 2015

Auch heuer bin ich wieder bei der ENTER 2015, der führenden eTourismus-Konferenz der Welt, im Einsatz: Am 5. Februar moderiere ich als Vertreter von Tourismuszukunft einen Workshop zum Thema „Digital KPIs in Tourism“.

Am Rande der von der IFITT organisierten Konferenz, die 2015 in Lugano statt findet, twittere ich auch einige Live-Impressionen. So hörte ich mir heute News aus der Schweiz vom Swiss eTourism Day an.  

  • Tag 1: Mittwoch, 4. Februar 2015 – Swiss eTourism Day
  • Tag 2: Donnerstag, 5. Februar 2015
  • Tag 3: Freitag, 6. Februar 2015
mehr lesen 0 Kommentare

Do

30

Okt

2014

Live-Report: Social Media Travel Day 2014

Twitter-Livereportage vom #smtd14 am 30. Oktober 2014 in Frankfurt

Foto: wiederunterwegs auf Twitter (@AngelikaMandler)
Foto: wiederunterwegs auf Twitter (@AngelikaMandler)

Er sollte „weder Kongress noch BarCamp, Workshop oder Seminar“ werden, sondern einfach ein Event für Touristiker, Blogger und touristische Dienstleister mit „Synergieeffekt-Garantie“. Jetzt, nach dem Abschluss des social media travel day 2014, muss ich sagen: Egal, was es war – es war gut. Der #smtd14 war ein spannender Tag mit hochwertigen Sessions, vielen praktischen Einblicken zum Social Media-Einsatz im Tourismus und entspanntem Networking. 

Auch ich durfte eine Session über „Twitter - das Schweizer Messer im Social Web“ beitragen. Vielen Dank für das tolle Feedback dazu! Die Präsentation ist nicht zur Veröffentlichung vorgesehen, kann aber gerne per Mail angefragt werden. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

23

Okt

2014

Mobiles Storytelling: Präsentation beim Brennpunkt eTourism 2014

Session „Twitter-Reportagen in Echtzeit“, gehalten an der FH Salzburg, 23. Oktober 2014

Facebook, Twitter, Instagram, Vine & Co. haben die Bildsprache des Reisens in den letzten Jahren dramatisch verändert. Das Teilen von Erlebnissen in Form von Bildern und Videos spielt für Reisende eine wichtige Rolle. Das Tourismusmarketing hingegen trägt diesem Trend zum schnellen, unmittelbaren Multimedia-Content meist noch nicht Rechnung. Meist dominiert noch die Kalenderblatt-Ästhetik der ebenso schönen wie langweiligen und austauschbaren Bilder. 

Beim Brennpunkt eTourism 2014 an der Fachhochschule Salzburg zeige ich mit meiner Präsentation über Mobiles Storytelling, wie Echtzeit-Content in die touristische Kommunikation eingebunden werden kann, wie mobiles Storytelling am Smartphone funktioniert und wie Multimedia-Impressionen auf der eigenen Website integiert werden können.

mehr lesen

So

07

Sep

2014

CastleCamp:Tourismus 2014 – Tag 2 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 6./7.9. 2014 auf Burg Kaprun

CastleCamp Kaprun 2013

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Sep

2014

CastleCamp:Tourismus 2014 – Bonustrack: Achims geniale Fotosession

CastleCamp Tourismus Kaprun - Achim Meurer

„Konzentriert euch aufs Wesentliche! Und geht näher ran!"

 

Mein persönliches Highlight des ersten CastleCamp-Tages in Kaprun (– komplette Reportage: www.j.mp/cczk14-tag1) war die Fotografie-Session von Achim Meurer im Burghof. Tipps zum Fotografieren mit Spiegelreflexkamera und Smartphone, umgesetzt mit sofortigen Fotoübungen: Schöner lässt sich das kreative Arbeiten mit Bildcontent kaum erlernen!

 

Meine Reportage zur Fotosession sowie alle dort entstandenen und auf Twitter geposteten Fotos habe ich zu einem Storify-Report zusammengestellt – viel Spaß!   

mehr lesen

Sa

06

Sep

2014

CastleCamp:Tourismus 2014 – Tag 1 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 6./7.9. 2014 auf Burg Kaprun

CASTLECAMP ZELL AM SEE-KAPRUN 2014

Er ist schon zur schönen Tradition geworden – mein Live-Report vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun. Auch heuer berichte ich auf  @guenterexel wieder in Echtzeit vom Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados – hier die Links:


mehr lesen 0 Kommentare

Mo

01

Sep

2014

In eigener Sache: Die Tourismuszukunft beginnt jetzt!

Günter Exel, Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft - Institut für eTourismus

Ab heute bin ich Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft – Institut für eTourismus

 

1. September 2014, 8 Uhr. Die Websites guenterexel.com und tourismuszukunft.de sind umgebaut. Die Blogartikel sind – hier wie da – freigeschaltet. Die Pressemeldung rattert durch den Verteiler. 

 

Was in den letzten Monaten streng geheim gehalten wurde, ist ab heute offiziell: Als erster Österreicher werde ich Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft, dem führenden Institut für eTourismus im deutschsprachigen Raum.  

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

26

Apr

2014

Alles rund um den Content – ContentDay in Salzburg

Der ContentDay 2014 (Hashtag #contentday) ist eine Informationsplattform für alle, die sich mit Content beschäftigen – ob in der Wirtschaft, im Tourismus oder im Handel – es sind die Geschichten rund um die Produkte, die die Menschen bewegen.

 

Beim ContentDay bin ich gleich zweifach im Einsatz: 

- Ich berichte auf Twitter (@guenterexel) in Echtzeit vom ContentDay – siehe den Live-Report im Anhang!

- Weiters spreche ich zum Thema „Mobiles Storytelling: Echtzeit-Content im Tourismus“ – mehr dazu in der untenstehenden Präsentation!

mehr lesen

Mi

16

Apr

2014

Live-Report: Social Travel Summit Leipzig #STSLeipzig - Tag 2

 

In Leipzig findet am 15. und 16. April der 1. Social Travel Summit statt - eine Plattform für Reiseblogger aus aller Welt und Touristiker, die Interesse an aktuellen Trends im Online Travel Publishing und Marketing haben. Mehr dazu auf der Website www.thesocialtravelsummit.com.

 

Für die Deutsche Zentrale für Tourismus übernehme ich einmal mehr den Twitter-Account @gntb2014, um Live-Impressionen von Leipzig by Day and Night zu liefern.

 

Die gesamte DZT-Reportage ist auf www.j.mp/stsleipzig-live mitzuerleben – hier die Links zu den Einzelberichten auf germany.travel:

 

mehr lesen

Di

15

Apr

2014

Live-Report: Social Travel Summit Leipzig #STSLeipzig - Tag 1

 

In Leipzig findet am 15. und 16. April der 1. Social Travel Summit statt - eine Plattform für Reiseblogger aus aller Welt und Touristiker, die Interesse an aktuellen Trends im Online Travel Publishing und Marketing haben. Mehr dazu auf der Website www.thesocialtravelsummit.com.

 

Für die Deutsche Zentrale für Tourismus übernehme ich einmal mehr den Twitter-Account @gntb2014, um Live-Impressionen von Leipzig by Day and Night zu liefern.

 

Die gesamte DZT-Reportage ist auf www.j.mp/stsleipzig-live mitzuerleben – hier die Links zu den Einzelberichten auf germany.travel:

 

mehr lesen

Sa

12

Apr

2014

Mobile Storytelling on the Go: Präsentation zur Portugal Tourism Challenges #PTTC14 in Lissabon

Taking up the Challenges of Real Time Content in Tourism

Mobile Storytelling #PTTC14 Lisboa

This Presentation was held on April 12th, 2014 on the occasion of Portugal Tourism Challenges 2014 in Lisbon, Portugal.

Facebook and Twitter, but also multimedia platforms like Instagram and Vine are constantly changing the aesthetics of travel. Sharing immediate experiences is a matter of seconds - and it happens literally „on the go“. However, tourism marketers have not fully caught up with the trend of mobile storytelling yet. Social media consultant and real time travel blogger Günter Exel (www.TravelLive.cc) shows how to take up the challenges of real time content and multimedia impressions, how to deliver compelling content via smartphone and how to transport social stories beyond the borders of social media platforms.

Mobile Storytelling #PTTC14 Lisboa

Apresentaçao de Günter Exel por Portugal Tourism Challenges 2014 em Lisboa, Portugal, 12 de abril de 2014.

Facebook e Twitter, mas também plataformas multimédia, como Instagram e Vine estão constantemente a mudar a estética da viagem. Partilhar as experiências de forma imediata é uma questão de segundos - e isso acontece, literalmente, "on the go". No entanto, os marketers da indústria do turismo ainda não "apanharam" ainda totalmente esta tendência de contar histórias de forma mobile. Günter Exel irá mostrar-nos como enfrentar os desafios de conteúdo em tempo real e as impressões multimédia, como partilhar conteúdo atraente via smartphone e como transportar histórias sociais para além das fronteiras da plataformas de social media.

 


mehr lesen

Do

13

Mär

2014

Become the Icon: Live-Report von der TravelZoom 2014 in Bled

TravelZoom Bled

 

Vom 13. bis 14. März 2014 findet die bereits zum 4. Mal ausgetragene TravelZoom (www.travel-zoom.si) im slowenischen Bled statt. Auszugsweise berichte ich auf Twitter (@guenterexel) live von einigen Highlights der Konferenz, die heuer unter dem Motto „BECOMETHEICON“ steht.

 

From March 13th to 14th, TravelZoom, the 4th Conference on Strategic & Creative Marketing in Tourism, takes place in Bled/Slovenia (www.travel-zoom.si). Follow my live report on Twitter (@guenterexel) covering some of the conference highlights!

 

mehr lesen

Mo

03

Mär

2014

Live-Report: Deutschland auf der ITB Berlin

Twitter-Reportage für die DZT von der weltgrößten Tourismusmesse

ITB Berlin – die größte Tourismusmesse der Welt – findet heuer vom 5. bis 9. März statt. Schon ab Montag, dem 3. März, werde ich den ITB-Auftritt der Deutschen Zentrale für Tourismus über den Twitter-Account der DZT (www.twitter.com/gntb2014) mit News, Bildern, Videos und Interviews begleiten.

 

Die komplette Reportage ist vom 3. bis 7. März 2014 auf der DZT-Website www.germany.travel in Echtzeit mitzuverfolgen – über das Twitter Echtzeit-Widget (Hashtags: #gntb und #itbberlin) sowie in Form von Storify-Zusammenfassungen.

 

LINK: Live-Reportage auf www.germany.travel 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

26

Feb

2014

Ertappt: Twitter testet neues Profildesign!

„Nein, Twitter. Du musst nicht aussehen wie Facebook. Du bist wunderbar, so wie du bist.“ 

 

Diesen Satz twitterte ich am 12. Februar als erste Reaktion auf einen Screenshot, den Mashable-Assistent Matt Petronzio gepostet hatte. Dieser zeigt ein neues Layout der Twitter-Profilseiten:

  • eine komplett veränderte Seitenstruktur
  • großformatiges Aufmacherbild
  • mehrspaltig aufgemachte Tweets 
  • größere Fotos in der Timeline
  • Beiträge mit unterschiedlich großen Schriften
  • Follower in Form von Twitter-Cards
  • Eine neue Bio direkt unter dem User-Foto
  • eine zweispaltige Foto- und Video-Übersicht 

Heute konnte ich dieses Layout nach Login in den Account von Charlotte Ludwigs Agentur PR Plus (@prplus_at) erstmals live sehen und testen. Hier meine Eindrücke …

 

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

24

Jan

2014

ENTER 2014 in Dublin – Tag 3

Live-Impressionen von der ENTER 2014 in Dublin, 24.1.2014

Vom 22. bis 24. Jänner 2014 heißt es wieder: ENTER! Diesmal findet die weltweit führende eTourismus-Konferenz (www.enter2014.org) in der irischen Hauptstadt Dublin statt. Ich berichte an allen drei Tagen live auf Twitter (@guenterexel) vom Konferenzprogramm (Download als PDF). Die Reportage wird via Live-Widget in Echtzeit aktualisiert; weiters ist jeder ENTER-Tag als Storify-Report dokumentiert.

From January 22nd to 24th, the world's leading eTourism conference ENTER takes place in Dublin (www.enter2014.org). Follow my live report on Twitter (@guenterexel) covering all three days of the conference (conference programme as PDF).

The real time report updates automatically; in addition, every ENTER conference day is covered by a separate Storify report.


mehr lesen

Do

23

Jan

2014

ENTER 2014 in Dublin – Tag 2

Live-Impressionen von der ENTER 2014 in Dublin, 23.1.2014

Vom 22. bis 24. Jänner 2014 heißt es wieder: ENTER! Diesmal findet die weltweit führende eTourismus-Konferenz (www.enter2014.org) in der irischen Hauptstadt Dublin statt. Ich berichte an allen drei Tagen live auf Twitter (@guenterexel) vom Konferenzprogramm (Download als PDF). Die Reportage wird via Live-Widget in Echtzeit aktualisiert; weiters ist jeder ENTER-Tag als Storify-Report dokumentiert.

From January 22nd to 24th, the world's leading eTourism conference ENTER takes place in Dublin (www.enter2014.org). Follow my live report on Twitter (@guenterexel) covering all three days of the conference (conference programme as PDF).

The real time report updates automatically; in addition, every ENTER conference day is covered by a separate Storify report.


mehr lesen 0 Kommentare

Mi

22

Jan

2014

ENTER 2014 in Dublin – Tag 1

Live-Impressionen von der ENTER 2014 in Dublin, 22.1.2014

Vom 22. bis 24. Jänner 2014 heißt es wieder: ENTER! Diesmal findet die weltweit führende eTourismus-Konferenz (www.enter2014.org) in der irischen Hauptstadt Dublin statt. Ich berichte an allen drei Tagen live auf Twitter (@guenterexel) vom Konferenzprogramm (Download als PDF). Die Reportage wird via Live-Widget in Echtzeit aktualisiert; weiters ist jeder ENTER-Tag als Storify-Report dokumentiert.

From January 22nd to 24th, the world's leading eTourism conference ENTER takes place in Dublin (www.enter2014.org). Follow my live report on Twitter (@guenterexel) covering all three days of the conference (conference programme as PDF).

The real time report updates automatically; in addition, every ENTER conference day is covered by a separate Storify report.


mehr lesen 0 Kommentare

Di

22

Okt

2013

Marketing on Tour – Kick-off 2013 in Wien

Twitter Live-Reportage zur #mot13 Premiere in Wien, 22. Oktober 2013

Schloss Wilhelminenberg, Wien

Als Trend-Konferenz für digitales Marketing positioniert, startet Marketing on Tour am 22. Oktober seine Reise durch drei Länder und sechs Städte. Wien, Zürich, Hamburg, Köln, Frankfurt und München – das sind die Stationen der Tour (Hashtag: #mot13), die heute im Schloss Wilhelminenberg in Wien in die erste Runde geht. Besonders im Fokus stehen Beiträge zu den Bereichen Online Business, Social Media, E-Mail Marketing, Content Marketing, Performance Marketing, Search, Web Analytics und Mobile Marketing. 

 

Aus der Agenda der #mot13 in Wien (Link: www.marketing-on-tour.de/programm/wien.html):

  • Online-Marketing - der heilige Gral? (Michael Kornfeld, Online-Marketing-Forum.at)
  • Dauerhafte Wertschöpfung mit SEO (Franz Enzenhofer, full stack optimization)
  • A/B-Testing aber richtig (Mirja Bettels, etracker)
  • IP Geolocation:  einfache, intelligente Steigerung der Online Conversion (Kate Owen, Digital Element)
  • Augmented Reality für Mobile Marketing Applikationen (Szabolcs Budahazy, ARworks)
  • Pimp my campaign (Martin Wilfing, DMVÖ)
  • Integrierte Kommunikation im digitalen Zeitalter (Frank Bodin, Havas Worldwide)

 

Die von SM:ILe Communication organisierte Konferenz wird mit einer Twitter-Reportage von Günter Exel begleitet, die live auf Twitter (@guenterexel) sowie auf guenterexel.com mitzuverfolgen ist – der Direktlink: www.j.mp/mot13live

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

18

Sep

2013

#telefit 2013 - Livereportage von der Premiere der WKÖ-Roadshow

Telefit 2013 in Tulln

Impressionen vom Kick-off der E-Business Roadshow am 17. 9. 2013 in Tulln

 

Mit schöner Regelmäßigkeit startet die TELEFIT, Österreichs größte E-Business Roadshow, jedes Jahr in Tulln. Keine Frage: Auch bei der gestrigen Premiere war ich wieder – erste Reihe fußfrei – dabei. Einige Bilder, Kurzvideos, Infos und Links des gestrigen Abends fanden via Twitter wieder in den folgenden Storify-Report …

 

Hier noch ein paar weiterführende Links:

 

mehr lesen

So

08

Sep

2013

CastleCamp:Tourismus 2013 – Tag 2 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 7./8.9. 2013 auf Burg Kaprun

CastleCamp 2013 Kaprun


mehr lesen

Sa

07

Sep

2013

CastleCamp:Tourismus 2013 – Tag 1 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 7./8.9. 2013 auf Burg Kaprun

CastleCamp Kaprun 2013

 

mehr lesen

Fr

14

Jun

2013

„Zeige mir alle HC Strache-Fans aus Klosterneuburg": Facebook's Graph Search und dessen Auswirkungen auf die Privatsphäre

Seit gestern habe ich Zugriff auf Facebook's Graph Search – und kann nun die Brisanz dieser Suchfunktion dokumentieren, die vielen in ihrer Tragweite noch nicht bewusst ist …

Die Kernaussage: Nicht nur Freunde, sondern jeder Facebook User wird mit der neuen Suchfunktion transparent in all dem, was er auf Facebook postet, mit "Gefällt mir" markiert oder über sich verrät. 

 

Ein einfaches Beispiel für eine Suchanfrage zeigt, wie tief die neue Facebook-Suche in Bereiche aus der Privatsphäre hineinreicht: „People who are not my friends and like HC Strache and are from Klosterneuburg". [Fanseite und Ort nach Belieben austauschen]

Das Resultat: HC Strache Fans in Klosterneuburg - mit all ihren persönlichen Daten …

[Ich habe mich entschieden, Fotos und sensible Daten zu verpixeln – was nichts daran ändert, dass diese Informationen für jeden öffentlich zugängig sind, der dieselbe Facebook-Suche anstellt oder den daraus generierten Facebook-Link öffnet.]

Zeige mir alle HC Strache-Fans aus Klosterneuburg
mehr lesen 12 Kommentare

Do

07

Mär

2013

Gemeinsam mehr unternehmen: Livereportage vom E-Day 2013 in Wien

#eday13 Twitter-Report von Günter Exel auf @wiblatt_live (7.3., WKO Wien)

#eday 2013 Livebericht von Günter Exel fürs Wirtschaftsblatt

2013 berichtete ich einmal mehr als Gastreporter für das Wirtschaftsblatt (@wiblatt_live) vom E-Day der Wirtschaftskammer Österreich (Twitter Hashtag: #eday13). Alle aktuellen Tweets und Fotos erscheinen automatisch und in Echtzeit im Twitter Multimedia-Widget.

 

Im Storify Report sind auch nach dem E-Day die wichtigsten Tweets zu Keynote, Podiumsdiskussion und den Session im Julius Raab-Saal nachzulesen. Spannend war auch heuer wieder, wie ich als "Mr. Web" Beiträge der Twitteria live in die Präsentationen einbringen durfte.

 

Damit viel Spaß beim Nacherleben des E-Day 2013 - ich freue mich über Feedback!

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

22

Feb

2013

Echtzeit-Content & Urlaub am Bauernhof: Referat beim Congreso Internacional de Turismo Rural de Navarra

Experiencias Inmediatas: Nuevas ideas para contenidos en tiempo real en turismo

Referat Günter Exel beim Congreso de Turismo Rural in Pamplona, Navarra

Echtzeit-Erlebnisse verändern Inszenierung wie Kommunikation des touristischen Produktes. Nach meiner Keynote auf der ENTER 2013 in Innsbruck wurde ich eingeladen, auch beim IV Congreso Internacional de Turismo Rural de Navarra in Pamplona über die Chancen von Echtzeit-Content im Tourismus zu sprechen - diesmal mit einem besonderen Fokus auf „Rural Tourism“ - sprich: Urlaub am Bauernhof.

 

In der folgenden Präsentation stellte ich heute eine Fülle internationaler Best practice-Beispiele und neuer Ideen vor, wie touristische Betriebe Multimedia-Content und Echtzeit-Kommunikation in Marketing und Kundendialog einsetzen können.

 

In der Folge finden Sie die Slideshare-Präsentation zur Keynote, die ich am 22. Februar 2013 im Palacio de Congresos Baluarte in Pamplona hielt.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Fr

25

Jan

2013

#ENTER2013 in Innsbruck – Highlights der Twitter Live-Reportage

Live-Impressionen von der ENTER 2013 in Innsbruck, 23.-25.1.2013

ENTER 2013 Innsbruck

Vom 23. bis 25. Jänner 2013 war ich auf der ENTER in Innsbruck gleich mehrfach im Einsatz:

Einen Einblick in dieses „Restprogramm“ von der Anreise bis zum Abschlusstag gibt die folgende Storify-Zusammenfassung.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Jan

2013

20 Jahre E-Tourismus in Österreich: Live-Reportage vom Austrian Day der ENTER 2013

Günter Exel twittert live vom Austrian E-Tourism Day 2013

Austrian eTourism Day 2013

Am 24. Jänner 2013 steht im Rahmen der ENTER 2013 erneut der Austrian E-Tourism Day auf dem Programm. Unter dem Motto „20 Jahre E-Tourismus in Österreich – Erfolgsgeschichten und Herausforderungen für die Zukunft“ präsentieren Tourismusexperten aktuelle Trends und erfolgreich umgesetzte Projekte zu den Themen Online Vertrieb, Smarte Technologien und E-Marketing. 

 

Günter Exel (@guenterexel) berichtet in einer Twitter Live-Reportage live vom Austrian E-Tourism Day aus Innsbruck.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

Echtzeit-Content im Tourismus: Meine Keynote bei der ENTER 2013 in Innsbruck

Livestream und Slideshare-Präsentation der Keynote „Immediate Experiences: New Ideas for Real Time Content in Tourism“

Keynote „Immediate Experiences: New Ideas for Real Time Content in Tourism“

Echtzeit-Erlebnisse verändern die gesamte Dramaturgie der Reiseberichterstattung – aber auch der Inszenierung des touristischen Produktes. In meiner Keynote auf der ENTER 2013 in Innsbruck stellte ich die neuesten Entwicklungen in der Live-Berichterstattung via Social Media vor. Multimedia und Echtzeit-Content sind die Stichworte: Anhand aktueller Best Practice-Beispiele aus Tourismus und Eventmanagement entwickelte ich neue Ideen und Inspirationen für touristische Destinationen, Marketer, aber auch jeden, der in seiner Kommunikation auf Live-Erlebnisse setzen möchte.

 

In der Folge finden Sie den Livestream sowie die Slideshare-Präsentation zur Keynote, die ich am 23. Jänner 2013 im Rahmen der weltweit größten eTourismus-Konferenz, der ENTER 2013 in Innsbruck, hielt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

12

Dez

2012

Live Impressions from the PartyLite Dinner Talk, Munich

12-12-12 – A Social Media Night with Günter Exel and Jörg Liemandt

#PartyLite Dinner Talk München, 12.12.12
mehr lesen

Mo

15

Okt

2012

6 Marketing-Lektionen, die wir nach Red Bull Stratos nicht mehr ignorieren können

Red Bull Spacejump Felix Baumgartner Lego

Weltweite Publicity um Millionen? So geht's auch mit 1200 Euro!

 

„Red Bull Stratos hat gestern das Marketing neu definiert. Das wird in den Lehrbüchern landen.“ Diese Worte habe ich heute vormittag getwittert. Verbunden mit ein paar „klaren Worten an alle Motzer & Meckerer, die den #spacejump mit der ‚PR Gag‘-Masche verniedlichen: Ihr seid offensichtlich blind für Leistungen, die Maßstäbe verändern - im Persönlichen, Technischen, in der Kommunikation.“

mehr lesen 2 Kommentare

Mi

12

Sep

2012

#Telefit 2012 - Live-Impressionen vom Kick-off

Twitter-Report zur Premiere der TELEFIT 2012 in Tulln

Telefit Roadshow 2012 in Tulln

Es ist fast schon Tradition: TELEFIT, die größte E-Business Roadshow Österreichs, startet in Tulln - also wenige Kilometer von meinem Wohnort entfernt. Einmal mehr war ich also am 12. September 2012 bei einer TELEFIT-Premiere dabei – und postete einige Impressionen der neuen Staffel live via Twitter. 

 

EInige Bilder, Infos und Links der Tullner Show sind im folgenden Storify-Report versammelt. Die komplette Liste aller Themen und Links aus TELEFIT 2012 ist auf telefit.at zu finden.

mehr lesen 0 Kommentare

So

09

Sep

2012

CastleCamp:Tourismus 2012 – Tag 2 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 8./9.9. 2012 auf Burg Kaprun

Auch heuer gibt es auf @guenterexel wieder Live-Eindrücke vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun – einem Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados.

 

CastleCamp Logo

Allgemeine Links und Infos zum Castlecamp:Tourismus sind auf dem Wiki www.castlecamp.at zu finden:

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

08

Sep

2012

CastleCamp:Tourismus 2012 – Tag 1 live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 8./9.9. 2012 auf Burg Kaprun

Auch heuer gibt es auf @guenterexel wieder Live-Eindrücke vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun – einem Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados.

 

CastleCamp Logo

Allgemeine Links und Infos zum Castlecamp:Tourismus sind auf dem Wiki www.castlecamp.at zu finden:

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Jun

2012

Ein neues virales Tourismusvideo aus Slowenien: „Wer ist der VIP in Portorož?“

VIP in Portoroz

Nach dem Film "Jump to Portorož“ im letzten Sommer (über 200.000 YouTube-Aufrufe in fünf Sprachversionen) setzt der Tourismusverband Portorož auch 2012 wieder auf die Kraft eines Videos.

 

Basierend auf den letztjährigen Erfahrungen wurde ein absolutes Novum entwickelt:  „Wer ist der VIP in Portorož?“ – eine interaktive und personalisierte Video-Applikation, die sich über Facebook, Twitter & Co. viral weiterverbreitet. 

 

Die größte Herausforderung lag darin, Personalisierung und Interaktivität zu verschmelzen. Nach Eingabe der persönlichen Daten (Name, Geschlecht und E-Mail-Adresse) und Upload eines Porträt-Bildes kann der User unter verschiedenen Möglichkeiten zur Personalisierung wählen; alternativ ist der Login mit Facebook Connect möglich. Über die verschiedenen Wahlmöglichkeiten zu Anreise, Unterkunft, Wellness, Unterhaltung, Spaß und Entspannung lernt der Nutzer quasi nebenbei das touristische Angebot von Portorož und Piran kennen.

 

Mit einer jeweils männlichen wie weiblichen Filmvariante sind somit 1458 Versionen des Videos möglich. Das Video kann in vier Sprachen erstellt werden – auf Deutsch über den Link www.portoroz.si/de/vip. Ein Beispiel ist unter www.portoroz.si/de/vip/random.aspx zu sehen.

 

mehr lesen

Fr

25

Mai

2012

"Time to set a sign of solidarity" - How my Facebook campaign about Greece went viral

„This Facebook User will be going on holiday to Greece …“

Three days ago, I chose a picture from Wikimedia Commons, did some careful artwork on it and published the result on Facebook, telling that I would spend my holidays in Greece this year: „Dieser Facebook User urlaubt heuer in Griechenland … denn die beste Finanzhilfe ist, in diesem Land Gast zu sein.“ (www.j.mp/UrlaubinGriechenland)

 

mehr lesen 8 Kommentare

Do

26

Apr

2012

Impressionen von der DMX Austria 2012

Twitter Live-Report von @guenterexel zum zweiten Tag der DMX Austria #dmx2012 am 25. April 2012 im Museumsquartier, Wien.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

01

Mär

2012

E-Business sicher - smart - mobil: Live-Report vom E-Day 2012

Twitter Live-Reportage von Günter Exel auf @wiblatt_live vom #eday12 am 1.3.2012

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

29

Feb

2012

Live-Report: Social Media Symposium des Travel Industry Club #ticsms

„The next evolution“: Twitter Live-Reportage von @guenterexel zum Social Media Symposium des Travel Industry Club, 29. Februar 2012, Frankfurt.

Wie kann ich meine Kunden erreichen? Wie kann ich sie abholen und für mein Produkt gewinnen? Wo muss ich ansetzen? Wie beeinflusst das Social Web das Konsum- und Medienverhalten? Was sind die Konsequenzen? 

Das Social Media Symposium 2012 des Travel Industry Club nähert sich dem Thema erneut mit einem interdisziplinären Ansatz und hat Referenten mit unterschiedlichstem gesellschaftlichen Hintergrund versammelt. Das komplette Programm findet sich unter www.j.mp/ticsms12-agenda

mehr lesen 0 Kommentare

Di

13

Dez

2011

social media XTREME – live von der #smx11

Twitter Live-Reportage von der social media XTREME Power-Conference in Wien, 13. Dezember 2011

Twitter Live-Reportage von der social media XTREME Power-Conference in Wien, 13. Dezember 2011

 

Ein Tag geballte Informationen von Experten für Social Media – das ist die social media XTREME Power-Conference (Hashtag: #smx11), die heuer erstmals am 13. Dezember in Wien stattfindet. Im Mittelpunkt der Power Conference stehen praxisorientierte Vorträge zu topaktuellem Marketingwissen, serviert von Social Media-Experten aus Unternehmen wie Nestlé, ÖBB, voestalpine, Groupon, MAM Babyartikel, Telekom Austria.

 

Aus der Agenda der #smx11 in Wien (Link: www.socialmedia-xtreme.com/agenda-wien.html):

  • Die Social Media Ära: Ist Social Media das Betriebssystem für´s Leben?
  • Warum viele Social Media Projekte scheitern? Was können wir daraus lernen?
  • Strategien für die erfolgreiche Nutzung von Social Media im Marketing – Tools, ROI, Markenführung
  • Show me the money – selling with Social Media! Ist Social Media als Vertriebskanal geeignet?
  • Social Media Monitoring / Risk-Management: Wer redet was und wo über Ihr Unternehmen?
  • “Advertising is a luxury, but content is survival”
  • Social goes mobile
  • Social Media im Lichte von Urheberrecht, Datenschutzrecht und Persönlichkeitsschutz 
  • Zukunftsszenarien im Social Web: What works, what doesn´t, what´s next?

 

Die von SM:ILe Communication organisierte Konferenz wird mit einer Twitter-Reportage von Günter Exel begleitet, die live auf Twitter (@guenterexel) sowie auf guenterexel.com mitzuverfolgen ist – der Direktlink: www.j.mp/smx11live

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

09

Dez

2011

#NewTwitter: Ein Maximum aus 140 Zeichen – aber „reduce to the min“ bei der Usability

Erste Gedanken zum Relaunch des Twitter Layouts

Das am 9. Dezember gestartete neue Twitter Layout bemüht sich, mit #Entdecke und Rich Media das 140 Zeichen Erlebnis für den Normaluser attraktiver zu machen. Durch das einheitliche Erscheinungsbild wird der Auftritt über Web, Web App und generische iPhone bzw. Android App angepasst.

 

Damit nimmt #NewTwitter allerdings eine Verschlechterung der Usability und zusätzlich notwendige Klicks in Kauf. Für den Power User bringt das neue Layout kaum Verbesserungen - im Gegenteil: der Klick auf Favoriten, Listen, Userprofile ist jetzt mühsamer. Die Twitter App fürs iPhone ist in Sachen Usability sogar noch weiter hinter Tweetbot und Twittelator Neue zurückgefallen.


Fazit: #NewTwitter holt ein Maximum aus den 140 Zeichen – aber ist in Sachen Usability ein „reduce to the min“.

 

Anbei meine ersten Eindrücke zu #NewTwitter, publiziert am 9. Dezember 2011 auf @guenterexel:

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

19

Nov

2011

Schluss mit der Facebook-Marktschreierei: Google Plus als Chance für den Content

Warum die Edgerank-Optimierung Unternehmen nervig und austauschbar macht

Theseus bezwingt Prokrustes – den Riesen, der Reisenden die Beine abhackte oder sie streckte, damit sie ins Prokrustesbett passten … Ein Sinn-Bild für Google+ vs. Facebook?
Theseus bezwingt Prokrustes – den Riesen, der Reisenden die Beine abhackte oder sie streckte, damit sie ins Prokrustesbett passten … Ein Sinn-Bild für Google+ vs. Facebook? [Foto: Wikimedia Commons]

„Vielleicht ist Google Plus eine Chance zur Neuorientierung.

Weniger Marktschreierei. Weniger Wettbewerb. Weniger Austauschbarkeit. Mehr Charakter. Mehr Individualität.“

 

Eigentlich sollten es nur wenige Zeilen zum Google Plus Posting „Trending Topics auf Google Plus“ von Klaus Eck werden … „Schuld“, dass es länger wurde, war der dortige Kommentar von Christian Heuser:

 

„Ich bin auch fast komplett umgestiegen, da man mehr liest und einfach mehr Informationen erhält. Vor allem mobil. Kann mir gut vorstellen, dass kleinere Medien hier ihre Artikel posten können und sich hier mehr Kommentare von Bekannten häufen. Macht alles mehr persönlicher.“

 

Doch aus dem Einstiegssatz „+Christian Heuser Das kann ich nur bestätigen …“ wurde dann doch ein längeres Statement … Das ich hiermit in den Blog hinüber rette:

mehr lesen 2 Kommentare

Do

10

Nov

2011

Von 0 auf 500 in 3 Tagen: Wie man auf Google Plus abhebt

… und warum der starke Start von #TravelLive auch mich überraschte

#TravelLive auf Google Plus
mehr lesen 0 Kommentare

So

11

Sep

2011

CastleCamp:Tourismus – live aus Kaprun - Tag 2

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 10./11.9. 2011 auf Burg Kaprun

Auch heuer gibt es auf @guenterexel wieder Live-Eindrücke vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun – einem Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados.

 

CastleCamp Logo

Allgemeine Links und Infos zum Castlecamp:Tourismus sind auf dem Wiki www.castlecamp.at zu finden:

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

09

Sep

2011

CastleCamp:Tourismus – live aus Kaprun

Twitter Live-Reportage vom Castlecamp, 10./11.9. 2011 auf Burg Kaprun

Auch heuer gibt es auf @guenterexel wieder Live-Eindrücke vom Castlecamp:Tourismus in Kaprun – einem Barcamp für Touristiker und Social Media Afficionados.

 

CastleCamp Logo

Allgemeine Links und Infos zum Castlecamp:Tourismus sind auf dem Wiki www.castlecamp.at zu finden:

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

20

Jun

2011

Schon gesehen? Das neue Tourismusvideo „Jump to Portoroz“

Slowenisches Video knackt die YouTube-Schallgrenze von 100.000 Ansichten

Mit 100.000 internationalen Aufrufen hat das brandneue Tourismusvideo „Jump to Portoroz“ am Wochenende bereits die erste YouTube-Schallgrenze geknackt. Das Video hat genug Zutaten für einen Sommerhit: 150 Darsteller (u.a. prominente Musiker, Schauspieler, Politiker, Fußballer wie Franco Baresi oder Schriftsteller wie Folke Tegetthoff), rasanter Balkan-Soundtrack von Magnifico, kurze Videoclip-Szenen à la "Inspired by Iceland“ und ein besonderer optischer Gag (alle Akteure tragen Fliegerbrillen). Dazu viele weitere Geschichten – der Pilot ist z.B. Pirans Ortschef – zugleich Osteuropas erster schwarzafrikanischer Bürgermeister).

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Mai

2011

Der ÖRV Krisen-Newsroom

Präsentation beim UNWTO Workshop „Krisenkommunikation im Tourismus“

Dr. Walter Säckl (ÖRV) & Mag. Günter Exel: Techniken für die erfolgreiche Implementierung von Social Media in der Krisenkommunikation: Einführung eines Social Media Newsrooms

 

Die folgende Präsentation wurde beim UNWTO Workshop „Krisenkommunikation im Tourismus" in Ingolstadt am 17.5.2011 gehalten.


mehr lesen 0 Kommentare

Di

17

Mai

2011

Krisenkommunikation im Tourismus

Twitter Live-Reportage vom UNWTO Workshop „Krisenkommunikation im Tourismus" in Ingolstadt, 17.5.2011

Social Media hat eine wichtige Rolle im Krisenmanagement und somit in der Krisenkommunikation im Reise- und Tourismussektor eingenommen, da Notfälle, Unfälle und Katastrophen unmittelbar kommuniziert werden. Konsumenten und Journalisten nutzen diese Social Media Kanäle bereits, um Informationen, auch bei einer Krise, abzurufen. Destinationen und andere touristische Unternehmen lernen währenddessen gerade erst mit diesen Social Networks adäquat und professionell umzugehen, um somit eine verbesserte Kommunikation, vor allem auch in Krisensituationen, garantieren zu können.

 

Dieser Workshop, der von den Kooperationspartnern UNWTO, dem Lehrstuhl für Tourismus der Katholischen Universität Eichstätt‐Ingolstadt, der AUDI AG, Tourismuszukunft und dem DRV ausgerichtet wird, adressiert die Entwicklungen, Vorgehensweisen und erfolgreiche Ansätze des Reise‐ und Tourismussektors im Umgang mit Social Media in Krisensituationen. Hochkarätige Referenten geben Ihnen neue Einblicke in den strategischen und operativen Umgang mit Social Media in der Krisenkommunikation von verschiedenen touristischen Unternehmen.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Apr

2011

Twitter Live Reportage DMX Austria

Live-Reportage von der DMX Austria in Wien, 5.4.2011

Günter Exel April 6, 2011

Twitter Live-Reportage von @guenterexel zum ersten Tag der DMX Austria 2011 in Wien.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

21

Mär

2011

Automation on Twitter: Should you do it?

Kommentar zu einem Post von Leon Widrich

 

Original-Artikel: http://askaaronlee.com/twitter-automation

Leonhard, thank you for posing this important question. In fact, the answer is not that simple.
The point is NOT: Which kind of tools should you use on Twitter – and which not?
The point is: Who are you? And what are you using Twitter for?

For certain purposes, automation is not only allowed but required. I hope I can explain this through the following examples that all use automation to a certain degree – and yet should all remain on „the genuine side of everything“. All accounts have been set up by myself – and I had to find (or even construct) the appropriate way of automation for every single purpose.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Mär

2011

Querdenken wirkt! 3 Case Studies und ein Aha-Effekt …

Coverstory im #Erfolgsmagazin samt Case study zu #TravelLive

 

Original-Artikel: http://magazin.unternehmerweb.at/index.php/2011/03/14/querdenken-wirkt-3-case-studies-und-ein-aha-effekt/

HALT! – Schon funktioniert’s. Schon sind Sie bei diesem Autorenbild, bei diesem Einstiegstext hängen geblieben. Weil diese anders sind als all jene Beiträge, die Sie soeben im Erfolgsmagazin überfliegen. Ein Fotosujet, das Sie nicht direkt anblickt. Blauer Hintergrund. Natur. Gedankliche Weite. Ein Titel, der Antworten offen lässt. Dazu Case Studies – wie man Social Media in der Krisenkommunikation oder bei Echtzeit-Reportagen einsetzt. Und die Aussicht auf einen persönlichen Nutzen. Schon lesen Sie weiter …

 

Na, wer sagt’s denn … Damit es sich für Sie auch lohnt (Sie haben wenig Zeit zum Lesen!), verrate ich Ihnen das Wichtigste gleich am Anfang: Querdenken ist lernbar. Nach einem – eher simplen – Schema: Querdenken funktioniert in drei Phasen. Ich habe diese in den Case Studies durch die Buchstaben [A], [B] und [C] gekennzeichnet:

 

[A] – Kenntnis des Umfelds. Die besten Querdenker sind jene, die wirklich etwas von ihrem Fach und seinen aktuellsten Entwicklungen verstehen. Aber auch in einem halben Dutzend anderen Metiers beschlagen sind, um daraus Inspirationen ziehen zu können. 

[B] – Analyse der Regeln. Querdenken verlangt Recherche. Eine genaue Analyse der üblichen Prozesse – und der zu erwartenden Resultate.

[C] – Bewusster Verstoß gegen Regeln. Manchmal genügt es bereits, eine kleine Stellschraube quer zu drehen, um aufzufallen, erfolgreich zu sein. Manchmal hingegen ist Verlassen gewohnter Pfade, das bewusste Missachten althergebrachter Regeln, Teil und Voraussetzung einer komplexen Innovation.

 

Ziemlich abstrakt – nicht wahr? Dann wird es Zeit für drei aktuelle Projekte, die ich durch das frühe Erkennen aktueller Entwicklungen und durch Querdenken realisieren konnte:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

31

Jan

2011

Geht’s 2011 nicht mehr ohne Facebook & Co?

Gastkommentar in "traveller" 4/2011

Die Botschaft ist – wenn auch mit Verspätung – in Österreichs Reisebranche angekommen. Wir stehen inmitten einer Revolution. Kommunikation findet 2011 völlig anders statt als noch vor wenigen Jahren. Mobil, in Echtzeit, in sozialen Netzwerken. Smartphone-Surfen statt U-Bahn-Zeitung. Ständiger Austausch mit Facebook-Freunden. „Gefällt mir“-Buttons auf vielen Websites.

 

Wird eine Social Media-Präsenz deshalb zum unausweichlichen Muss für die Reisebranche? Diese Frage durfte ich beim 1. Wiener Reisebürotag kurz und bündig beantworten: Nein. Zusatz: Wenn Ihnen gleichgültig ist, ob Ihr Unternehmen in 5 Jahren noch existiert …

 

Gerade in der Touristik ist das Web im Wandel. Die Suche (oder besser: das Finden) von Reiseinhalten wird immer mehr vom Web 2.0 geprägt. Reisende teilen ihre Fotos und Erfahrungen auf Facebook. Betrachten bei der Urlaubsplanung YouTube-Hotelvideos. Und schenken Hotelbewertungen auf Holidaycheck & Co bereits mehr Glauben als den Empfehlungen ihres Reisebüros …

mehr lesen 1 Kommentare

Do

27

Jan

2011

1. Austrian eTourism Day, 27.1.2011, Innsbruck

"Wer heute online schläft, hat morgen keine Gäste mehr"

Wie, wo und wann sucht und bucht der Gast und welche Strategien steigern das Anfragevolumen? Welche Möglichkeiten bieten Web 2.0 und mobile Anwendungen? Was hat es mit dem Semantic Web auf sich und wie können Sie das im WWW vorhandene Wissen für sich nutzen?

 

Diese und viele andere Fragen beantworten renommierte Tourismus-Experten beim 1. Austrian E-Tourism Day am 27. Jänner 2011. Günter Exel (@guenterexel) berichtet in einer Twitter Live-Reportage live von von der ENTER 2011 in Innsbruck.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

15

Sep

2010

New Twitter - das neue Design

Tiefgreifende Änderungen, die das User-Erlebnis nachhaltig verändern

Twitter hat heute Nacht sein neues Homepage-Design vorgestellt. Das Wichtigste dazu gibt's auf http://twitter.com/newtwitter: neues Zweispalten-Design, Multimedia, Miniprofile uvw.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

06

Jul

2010

Gut vernetzt - Social Media-Strategien für Reisebüros

Seien Sie dort präsent, wo auch Ihre Kunden online sind: in sozialen Netzwerken

Facebook, YouTube, Flickr und Twitter. Immer mehr Menschen informieren sich in den sozialen Netzwerken über ihr nächstes Urlaubsziel. Was die wichtigsten „Social Media“-Plattformen können und wie Sie diese zu Ihren Gunsten nutzen, zeigt die aktuelle tip-Counterschulung.


Dieser Beitrag erschien im Rahmen der Serie tip Counterschulung im tip - travel industry professional 24/10 vom 14. Juni 2010.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

11

Jun

2010

News-Konsum im Echtzeitweb

Persönliche und volkswirtschaftliche Herausforderungen der Informationsflut

Die folgenden Überlegungen skizzierte ich für eine Interview-Anfrage von Claudia Zettel/Pressetext zum Thema „Internet produziert oberflächliche Leser“. Die fertige Geschichte wurde am 11. Juni auf http://www.pressetext.com/news/100611003/internet-produziert-oberflaechliche-leser publiziert.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

04

Mai

2010

Keine Angst vor Facebook, Twitter & Co

7 Social Media-Tipps für Hoteliers

Der folgende Text erschien als Gastbeitrag in BUS & HOTEL REPORT 2/2010 - Das österreichische Magazin für Touristik, Hotellerie und Bustechnik.

mehr lesen

Do

25

Mär

2010

Warum Reisebüros – bitte, bitte! – keine Last Minute Angebote twittern sollten …

… führe ich in meinem Leserbrief in tip 12/2010 aus.

0 Kommentare



Über Günter Exel


Günter Exel ist Marketing- und Social-Media-Berater aus Wördern. Als
erster Österreicher ist er Netzwerkpartner des deutschen Consulting-
Unternehmens Tourismuszukunft. Seit 2009 twittert er live von Events;
mit #TravelLive startete er die weltweit erste Echtzeit-Reisereportage.
Als offizieller Jimdo Expert betreut er auch Kunden im Webdesign.

Kontakt


Mag. Günter Exel
A-3423 St. Andrä-Wördern
Tel. 00-43-699-10738718
office@guenterexel.com
www.guenterexel.com


Weitererzählen