Blog | Kategorie #TravelLive

Web Blog

#TravelLive – Twitter
Reisereportagen in Echtzeit

Reiseimpressionen, ins iPhone getippt und in Echtzeit übertragen – das ist #TravelLive. Der Journalist und Social Media-Experte Günter Exel berichtet via Twitter live aus Reisezielen in ganz Europa. Seine Reisereportagen sind in Echtzeit auf twitter.com/TravelLiveCC mitzuverfolgen. Mit Text, Bildern, Video und Audio können sie auf www.TravelLive.cc, aber auch auf jeder beliebigen Reise-Website miterlebt werden.

 

» Erfahren Sie hier mehr über die TravelLive Reisereportagen

» Der #TravelLive-Blog auf www.TravelLive.cc

 

#TravelLive - der Blog auf www.TravelLive.cc

#KorsikaLive - spontan in den Inselfrühling! (Fr, 16 Mai 2014)
>> mehr lesen

#LissabonLive - Sehnsucht nach dem Westen (Mo, 24 Mär 2014)
>> mehr lesen

Unbekanntes Thailand – eine #TravelLive Echtzeitreportage aus Thailands Norden (Mi, 30 Okt 2013)
>> mehr lesen

Mit Esel und Drahtesel durchs Burgund: #TravelLive versucht sich in "Slow Travel" (Di, 25 Jun 2013)
>> mehr lesen

Good bye Bangkok – Tag 10 von #ThailandLive (Mi, 14 Nov 2012)
>> mehr lesen

Menschen, Tiere, Attraktionen - Tag 9 von ThailandLive (Di, 13 Nov 2012)
>> mehr lesen

Im Tigertempel - Tag 9 von #ThailandLive (Di, 13 Nov 2012)
>> mehr lesen

Sleeping Buddha - Tag 8 von #ThailandLive (Mo, 12 Nov 2012)
>> mehr lesen

Zu Land, zu Wasser und in der Luft – Tag 7 von #ThailandLive (So, 11 Nov 2012)
>> mehr lesen

Dschungel und Tempel - Tag 6 von #ThailandLive (Sa, 10 Nov 2012)
>> mehr lesen


#TravelLive Blogartikel auf günterexel.com

Live-Report: #tuipk – TUI Winterpräsentation auf Mauritius (So, 19 Jun 2016)
>> mehr lesen

Live-Report: Deutschland auf der Ferienmesse Wien 2016 (Mi, 13 Jan 2016)
>> mehr lesen

Echtzeit-Content im Tourismus: Meine Keynote bei der ENTER 2013 in Innsbruck (Mi, 23 Jan 2013)
>> mehr lesen

Das war #KretaLive - der Echtzeit-Reisebericht aus Griechenland (Do, 11 Okt 2012)
>> mehr lesen

#TravelLive Reportage von der Wiener Ferienmesse 2012 (Mi, 11 Jan 2012)
>> mehr lesen

Schluss mit der Facebook-Marktschreierei: Google Plus als Chance für den Content (Sa, 19 Nov 2011)
>> mehr lesen

Von 0 auf 500 in 3 Tagen: Wie man auf Google Plus abhebt (Do, 10 Nov 2011)
>> mehr lesen

Das war #PortorozLive - der Echtzeit-Reisebericht aus Portoroz und Piran (Mo, 26 Sep 2011)
>> mehr lesen

So

19

Jun

2016

Live-Report: #tuipk – TUI Winterpräsentation auf Mauritius

Livereportage von der TUI-Winterpräsentation am 19. Juni 2016 im Riu Creole, Mauritius

#tuipk und #MauritiusLive
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

13

Jan

2016

Live-Report: Deutschland auf der Ferienmesse Wien 2016

Social Media-Livereportage für das Reiseland Deutschland von der Ferienmesse Wien #fmw16 

#TravelLive Livereportage: Reiseland Deutschland auf der Ferienmesse Wien 2016
mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

Echtzeit-Content im Tourismus: Meine Keynote bei der ENTER 2013 in Innsbruck

Livestream und Slideshare-Präsentation der Keynote „Immediate Experiences: New Ideas for Real Time Content in Tourism“

Keynote „Immediate Experiences: New Ideas for Real Time Content in Tourism“

Echtzeit-Erlebnisse verändern die gesamte Dramaturgie der Reiseberichterstattung – aber auch der Inszenierung des touristischen Produktes. In meiner Keynote auf der ENTER 2013 in Innsbruck stellte ich die neuesten Entwicklungen in der Live-Berichterstattung via Social Media vor. Multimedia und Echtzeit-Content sind die Stichworte: Anhand aktueller Best Practice-Beispiele aus Tourismus und Eventmanagement entwickelte ich neue Ideen und Inspirationen für touristische Destinationen, Marketer, aber auch jeden, der in seiner Kommunikation auf Live-Erlebnisse setzen möchte.

 

In der Folge finden Sie den Livestream sowie die Slideshare-Präsentation zur Keynote, die ich am 23. Jänner 2013 im Rahmen der weltweit größten eTourismus-Konferenz, der ENTER 2013 in Innsbruck, hielt.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

11

Okt

2012

Das war #KretaLive - der Echtzeit-Reisebericht aus Griechenland

Das war #KretaLive

 

Rückblick auf die #TravelLive Twitter-Livereportage aus Griechenland, 29. September bis 5. Oktober 2012

 

Meine erste Echtzeit-Reisereportage im Herbst 2012 führte vom 29. September bis 5. Oktober nach Griechenland. Für #KretaLive erkundete ich mit dem Mietwagen die größte griechische Insel und berichtete auf twitter.com/TravelLiveCC von meinen Erlebnissen und Begegnungen mit Land und Leuten. Die komplette Reportage war in Wort und Bild live auf TravelLive.cc sowie den Websites der #TravelLive-Medienpartner mitzuerleben.

Für mich war #KretaLive zugleich auch der gelungene Auftakt einer weltumspannenden Solidaritäts-Aktion: Unter dem Twitter-Hashtag #truegreece lädt die Greek National Tourism Organisation in diesem Herbst Reiseblogger aus der ganzen Welt ein, nach Griechenland zu kommen und dort live über ihrer Erlebnisse zu berichten.

Reisepartner: Gulet Touristik (www.gulet.at), Griechische Zentrale für Fremdenverkehr (www.visitgreece.gr) 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

11

Jan

2012

#TravelLive Reportage von der Wiener Ferienmesse 2012

Impressionen von der Wiener Ferienmesse

12.-15.1.2012

 

Auch 2012 berichtet #TravelLive via Twitter wieder multimedial von der Wiener Ferienmesse. Vom 12. - 14. Jänner posten wir täglich Live-Bilder, Videos und Interviews zu den Highlights von Österreichs bedeutendster Tourismusmesse. 

Die Live-Reportage ist in Echtzeit sowohl auf Twitter wie auf TravelLive.cc mitzuverfolgen. Zusätzlich wird der gesamte Bericht mittels Storify laufend als Multimedia-Reportage auf TravelLive.cc ergänzt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

19

Nov

2011

Schluss mit der Facebook-Marktschreierei: Google Plus als Chance für den Content

Warum die Edgerank-Optimierung Unternehmen nervig und austauschbar macht

Theseus bezwingt Prokrustes – den Riesen, der Reisenden die Beine abhackte oder sie streckte, damit sie ins Prokrustesbett passten … Ein Sinn-Bild für Google+ vs. Facebook?
Theseus bezwingt Prokrustes – den Riesen, der Reisenden die Beine abhackte oder sie streckte, damit sie ins Prokrustesbett passten … Ein Sinn-Bild für Google+ vs. Facebook? [Foto: Wikimedia Commons]

„Vielleicht ist Google Plus eine Chance zur Neuorientierung.

Weniger Marktschreierei. Weniger Wettbewerb. Weniger Austauschbarkeit. Mehr Charakter. Mehr Individualität.“

 

Eigentlich sollten es nur wenige Zeilen zum Google Plus Posting „Trending Topics auf Google Plus“ von Klaus Eck werden … „Schuld“, dass es länger wurde, war der dortige Kommentar von Christian Heuser:

 

„Ich bin auch fast komplett umgestiegen, da man mehr liest und einfach mehr Informationen erhält. Vor allem mobil. Kann mir gut vorstellen, dass kleinere Medien hier ihre Artikel posten können und sich hier mehr Kommentare von Bekannten häufen. Macht alles mehr persönlicher.“

 

Doch aus dem Einstiegssatz „+Christian Heuser Das kann ich nur bestätigen …“ wurde dann doch ein längeres Statement … Das ich hiermit in den Blog hinüber rette:

mehr lesen 2 Kommentare

Do

10

Nov

2011

Von 0 auf 500 in 3 Tagen: Wie man auf Google Plus abhebt

… und warum der starke Start von #TravelLive auch mich überraschte

#TravelLive auf Google Plus
mehr lesen 0 Kommentare

Mo

26

Sep

2011

Das war #PortorozLive - der Echtzeit-Reisebericht aus Portoroz und Piran

Das war #PortorozLive

 

Rückblick auf die #TravelLive Twitter-Livereportage aus Slowenien, 22. bis 25. September

 

#TravelLive war wieder unterwegs – vom 22. bis 25. September 2011 berichtete ich unter dem Titel #PortorozLive aus Slowenien. Mit nichts als meinem iPhone ausgestattet, postete ich in dieser #TravelLive Reportage meine Reise-Impressionen mobil und publizierte sie in Echtzeit über meinen Twitter-Account twitter.com/TravelLiveCC.

 

Auch diesmal waren meine Twitter-Reisereportage in Echtzeit nicht nur auf Twitter sowie aufTravelLive.cc mitzuverfolgen: Auch etliche österreichische und deutsche Reise-Websites und Blogs übernahmen #PortorozLive. Damit waren meine Texte, Bilder, Videos und Audio-Eindrücke auf vielen reiseaffinen Websites mitzuerleben!

 

Einen Überblick über die gesamte Reise geben meine täglichen Blogpostings – siehe unten! Der gesamte Report ist auf der #Portoroz-Reportageseite zu finden:  www.TravelLive.cc/reisereportagen/portorozlive

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

20

Sep

2011

Presseinfo #PortorozLive: Multimedia-Reiseimpressionen in Echtzeit aus Slowenien

Presseinformation zur #TravelLive Reportage aus Portorož und Piran

Presseinformation #TravelLive

Portorož, Piran und das slowenische Küstenland sind die Schauplätze der nächsten #TravelLive Reisereportage. Vom 22. bis 25. September 2011 berichtet Günter Exel via Twitter aus Slowenien. Sein Reise-Report #PortorozLive wird auch von etlichen österreichischen und deutschen Reise-Websites und Blogs in Echtzeit übernommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Sep

2011

#TravelLive ist wieder auf Tour – diesmal in Echtzeit aus Slowenien

#PortorozLive

 

#PortorozLive – Twitter-Livereportage vom 22. bis 25. September

 

#TravelLive ist wieder unterwegs – vom 22. bis 25. September 2011 werde ich unter dem Titel #PortorozLive aus Slowenien berichten! Mit nichts als meinem iPhone ausgestattet, werde ich ich in dieser #TravelLive Reportage meine Reise-Impressionen mobil posten und in Echtzeit über meinen Twitter-Account twitter.com/TravelLiveCC publizieren.

 

Wie gewohnt wird meine Twitter-Reisereportage in Echtzeit nicht nur auf Twitter sowie auf TravelLive.cc mitzuverfolgen sein: Auch etliche österreichische und deutsche Reise-Websites und Blogs werden #PortorozLive übernehmen. Damit sind meine Texte, Bilder, Videos und Audio-Eindrücke auf vielen reiseaffinen Websites mitzuerleben!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

31

Mär

2011

#TravelLive – Real Time Travel Reports on Twitter

Artikel aus dem #TravelLive Blog auf www.TravelLive.cc

What's #TravelLive?

#TravelLive is the first online travel report live on Twitter – and: it's a completely new way to experience a touristic destination. 

 

How Does a #TravelLive Report Work?

The Austrian journalist and social media expert Günter Exel visits a country – either by attending a press trip or on his own initiative. His impressions are recorded live on his iPhone and are published via Twitter. Tools like Keepstream or Friendfeed add a multimedia touch to the story: Through these, Exel's travel impressions can be experienced with texts, photos, video and audio.

 

Where Can You Experience a #TravelLive Story?

A #TravelLive report is not only published on Twitter twitter.com/TravelLiveCC and on the #TravelLive Blog www.TravelLive.cc: It can be embedded on any website or blog. For instance, reports like #JordanLive or #AlgarveLive were taken over by media partners such as travel magazines, travel trade publications, travel blogs, travel agencies and tour operators.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Mär

2011

Querdenken wirkt! 3 Case Studies und ein Aha-Effekt …

Coverstory im #Erfolgsmagazin samt Case study zu #TravelLive

 

Original-Artikel: http://magazin.unternehmerweb.at/index.php/2011/03/14/querdenken-wirkt-3-case-studies-und-ein-aha-effekt/

HALT! – Schon funktioniert’s. Schon sind Sie bei diesem Autorenbild, bei diesem Einstiegstext hängen geblieben. Weil diese anders sind als all jene Beiträge, die Sie soeben im Erfolgsmagazin überfliegen. Ein Fotosujet, das Sie nicht direkt anblickt. Blauer Hintergrund. Natur. Gedankliche Weite. Ein Titel, der Antworten offen lässt. Dazu Case Studies – wie man Social Media in der Krisenkommunikation oder bei Echtzeit-Reportagen einsetzt. Und die Aussicht auf einen persönlichen Nutzen. Schon lesen Sie weiter …

 

Na, wer sagt’s denn … Damit es sich für Sie auch lohnt (Sie haben wenig Zeit zum Lesen!), verrate ich Ihnen das Wichtigste gleich am Anfang: Querdenken ist lernbar. Nach einem – eher simplen – Schema: Querdenken funktioniert in drei Phasen. Ich habe diese in den Case Studies durch die Buchstaben [A], [B] und [C] gekennzeichnet:

 

[A] – Kenntnis des Umfelds. Die besten Querdenker sind jene, die wirklich etwas von ihrem Fach und seinen aktuellsten Entwicklungen verstehen. Aber auch in einem halben Dutzend anderen Metiers beschlagen sind, um daraus Inspirationen ziehen zu können. 

[B] – Analyse der Regeln. Querdenken verlangt Recherche. Eine genaue Analyse der üblichen Prozesse – und der zu erwartenden Resultate.

[C] – Bewusster Verstoß gegen Regeln. Manchmal genügt es bereits, eine kleine Stellschraube quer zu drehen, um aufzufallen, erfolgreich zu sein. Manchmal hingegen ist Verlassen gewohnter Pfade, das bewusste Missachten althergebrachter Regeln, Teil und Voraussetzung einer komplexen Innovation.

 

Ziemlich abstrakt – nicht wahr? Dann wird es Zeit für drei aktuelle Projekte, die ich durch das frühe Erkennen aktueller Entwicklungen und durch Querdenken realisieren konnte:

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

14

Mär

2011

"Reise-Reportagen via Twitter & Co" – eine ausführliche pressetext-Story über #TravelLive

Artikel aus dem #TravelLive Blog auf www.TravelLive.cc

„Ich habe ihre Reportage verfolgt - das ist technisch schon alles sehr fein und gut ausgereift.“ Mit diesen Worten kontaktierte mich Pressetext-Journalist Michael Fiala kurz nach meiner Rückkehr von der Jordanien-Reportage #JordanLive. Aus dem sich daraus entspinnenden Dialog entstand die Idee zu einem Beitrag über diese neue Form des Reisejournalismus.

 

Heute ist es soweit: Fialas Beitrag „TravelLive: Reise-Reportagen via Twitter & Co“ ist auf www.pressetext.at erschienen – ich freue mich, dass aus unserem Gedankenaustausch eine sehr ausführliche Geschichte wurde. Der komplette Beitrag ist zu finden unter: http://www.pressetext.at/news/110314009/travellive-reise-reportagen-via-twitter--co. Anbei die Story im Wortlaut!

 

mehr lesen 0 Kommentare

Do

24

Feb

2011

Ist Jordanien noch ein sicheres Reiseziel? Ich finde es heraus!

Artikel aus dem #TravelLive Blog auf www.TravelLive.cc

 

Original-Artikel:

www.travellive.cc/2011/02/24/ist-jordanien-noch-ein-sicheres-reiseziel-ich-finde-es-heraus

 

Die Arabische Welt ist im Umbruch. Sie alle haben die Entwicklungen mitverfolgt. In Tunesien und Ägypten stürzen Diktatoren. Es gibt Aufstände in Bahrain, bürgerkriegsähnliche Zustände in Libyen. 

 

Auch Jordanien wurde nicht verschont. Demonstrationen und vereinzelte Zusammenstöße schafften es hierzulande bis in die Schlagzeilen. Nur: Vermitteln diese Schlagzeilen wirklich ein zuverlässiges Bild der Lage? Oder: Vermitteln Sie uns nicht das – falsche? – Gefühl, dass man besser nicht mehr nach Ägypten oder Jordanien reisen sollte?

mehr lesen 0 Kommentare



Über Günter Exel


Günter Exel ist Marketing- und Social-Media-Berater aus Wördern. Als
erster Österreicher ist er Netzwerkpartner des deutschen Consulting-
Unternehmens Tourismuszukunft. Seit 2009 twittert er live von Events;
mit #TravelLive startete er die weltweit erste Echtzeit-Reisereportage.
Als offizieller Jimdo Expert betreut er auch Kunden im Webdesign.

Kontakt


Mag. Günter Exel
A-3423 St. Andrä-Wördern
Tel. 00-43-699-10738718
office@guenterexel.com
www.guenterexel.com


Weitererzählen