Das war KulturLANDschaffen 2011

Twitter Live-Reportage vom Schlusstag des Symposiums der Nachhaltigkeit in St. Andrä-Wördern, 2. Oktober 2011

KulturLANDschaffen 2011

Vom 16. September bis 2. Oktober 2011 stand KulturLANDschaffen, das Symposium der Nachhaltigkeit in St. Andrä-Wördern, im Zeichen der Vernetzung. In über 50 Einzelevents, Workshops, Podiumsgesprächen, Vorträgen, Führungen und Konzerten wurden neue Verbindungen geknüpft. 

 

KulturLANDschaffen 2011 – das war: Ideen aus dem Ort, der Region St. Andrä-Wördern entwickeln. Gemeinsam das Programm gestalten. Nachhaltige Impulse setzen. Über 50 Veranstaltungen mit freiem Eintritt. Einzig finanziert durch Spenden, Förderungen und Kooperationen. 

 

In der Folge finden Sie Impressionen vom Schlusstag von KulturLANDschaffen am 2. Oktober 2011 – mit allen Bildern, Videos und Interviews der Twitter Livereportage auf www.twitter.com/flysch_at.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0



Über Günter Exel


Günter Exel ist Marketing- und Social-Media-Berater aus Wördern. Als
erster Österreicher ist er Netzwerkpartner des deutschen Consulting-
Unternehmens Tourismuszukunft. Seit 2009 twittert er live von Events;
mit #TravelLive startete er die weltweit erste Echtzeit-Reisereportage.
Als offizieller Jimdo Expert betreut er auch Kunden im Webdesign.

Kontakt


Mag. Günter Exel
A-3423 St. Andrä-Wördern
Tel. 00-43-699-10738718
office@guenterexel.com
www.guenterexel.com


Weitererzählen